Home Datenschutz
19 | 11 | 2017
Datenschutz PDF Drucken E-Mail

Ihr Besuch auf unserer Web-Site wird nur als anonymer Abruf für Statistikzwecke gespeichert und beinhaltet keine personenbezogenen Daten. Hierzu gehören z. B. die WebSite, von der aus Sie uns besucht haben, der Name der angeforderten Seite, Datum und Uhrzeit der Anforderung, die übertragene Datenmenge, der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.), einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers, Rechneradresse des Anfragenden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Unter Umständen werden einige Informationen in Form sogenannter "Cookies" auf Ihrem PC gespeichert. Dies dient zur Steuerung der WebSite nach den Präferenzen der Besucher. Es gelten das Recht und die Gesetze Deutschlands.

Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Nach dem Multimediagesetz dürfen u. a. personenbezogene Daten nur mit Einwilligung der betreffenden Personen gespeichert und weiterverarbeitet werden. Durch Bestätigen der Eingaben mit "Absenden" oder sinngleichen Bezeichnungen erklären Sie sich hiermit einverstanden. Ihre persönlichen Daten verwenden wir nur zu dem Zweck, für den Sie uns diese Daten überlassen haben bzw. für deren Nutzung und Weitergabe Sie Ihr Einverständnis gegeben haben. Sie können diese Erklärung mit Wirkung für die Zukunft gemäß §3 Abs. 6 des Teledienstedatenschutz-Gesetzes (TDDSG) jederzeit widerrufen.

Pondea Management Partners wird Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.


Die Kommunikation via eMail kann Sicherheitsrisiken bergen. eMails werden auf ihrem Weg zwischen Sender und Empfänger über eine Vielzahl von Computern geleitet. Auf diesem Weg können sie beispielsweise mitgelesen oder verfälscht werden. Wenn Sie per eMail mit uns Kontakt aufnehmen, erklären Sie Ihr Einverständnis, dass auch wir mit Ihnen per eMail kommunizieren.


Pondea Management Partners widerspricht ausdrücklich der Weitergabe und kommerziellen Verwendung ihrer Daten gem. § 28 BDSG.